Über mich

Im Jahr 2002 habe ich meine Erstausbildung als dipl. Pflegefachfrau HF abgeschlossen. 

Während meiner Ausbildungszeit und meinen darauf folgenden Berufsjahren habe ich mir in verschiedenen Bereichen der Medizin, Chirurgie, Orthopädie, HNO, Urologie und Spitex ein breites und fundiertes Fachwissen angeeignet.

Nach 12 Jahren wünschte ich mir eine neue berufliche Herausforderung, mir war dabei wichtig im Gesundheitswesen tätig zu bleiben. Auf meiner Suche bin ich bei der Ausbildung zur Podologin EFZ* fündig geworden. 

 

Durch meine Tertiärausbilung als dipl. Pflegefachfrau HF hatte ich die Möglichkeit die Ausbildung zur Podologin EFZ in 2 Jahren zu absolvieren. Die Woche bestand aus einem Tag Schule und 4 Tage praktisches Arbeiten in einer Podologie Praxis mit einer Ausbildungsqualifizierung.

 

Im Sommer 2016 habe ich die Ausbildung als Podologin EFZ erfolgreich bestanden.

Mit der Registrierung im NAREG* System und der Berufsausübungsbewilligung des Kantons Obwalden, folgte ein Jahr später meine berufliche Selbständigkeit.

*(Nationales Register der Gesundheitsberufe beim schweizerischen roten Kreuz)

*Die Ausbildung zur Podologin EFZ/zum Podologen EFZ ist eine dreijährige Vollzeit-Berufslehre,

welche mit dem eidgenössischen Fähigkeitszeugnis abgeschlossen wird. 

Die Podologie untersteht dem Gesundheitsgesetz und braucht für die selbständige Tätigkeit eine Berufsausübungsbewilligung des kantonalen Gesundheitsamtes. 

© 2020 by Podologie Burch